Akne

80 % aller Jugendlichen entwickeln in der Pubertät, im Rahmen ihrer hormonellen Umstellung, diese Hauterscheinungen. Ein Drittel davon braucht medizinische Behandlung. Aber auch im Erwachsenenalter tritt Akne auf. Nach einer länger bestehenden Entzündung, kann es zu Narben und Dellen in der Haut kommen, die nicht wieder rückgängig zu machen sind.
Deshalb ist es wichtig, schon frühzeitig und konsequent etwas gegen die Akne zu unternehmen!

Home

Service

Körperregionen

Themen A-Z

Team

Ordination

Anfahrtsplan


Links
Zusatzinformation:

Peeling

Narben

Laser CO2