Home

Service

Körperregionen

Themen A-Z

Team

Ordination

Anfahrtsplan


Links
Cellulite

Die Hautverjüngung mit dem Dermaroller ist geeignet für Falten an der Oberlippe, Dekolleteeverjüngung Striae oder Dehnungsstreifen Cellulite. Es handelt sich um eine sanfte Therapie zur Hautzellen-Regeneration mit dem medizinischen Dermaroller. Die feinen Nadeln induzieren eine Zell Regeneration. Der Organismus reagiert auf das Dermarollen mit dem Wachstum neuer Hautzellen, die sich schließlich in Collagenfasern umwandeln.
Diese Technik eignet sich außerdem zu einem optimalen Einschleusen von bestimmten Wirkstoffen, welche
200x besser in die Tiefe der Haut gelangen.

Im Gegensatz zu allen ablativen (abtragenden) Techniken zur Hautverjüngung, entsteht durch die Behandlung nur eine milde Hautrötung, die schon nach wenigen Stunden erheblich abklingt.

Es gibt keine behandlungsbedingten Ausfallszeiten. Die schützende Epidermis wird nicht zerstört und bleibt somit intakt.

So wird Dermarollen 1x monatlich durchgeführt:
- Die Anäesthesie-Creme ist rund 40 Minuten
  nach dem Auftragen wirksam.
- Eine Behandlung dauert ca. 20 Minuten.
- Keine postoperative Beeinträchtigung
- Keine bekannten Nebenwirkungen
- Keine Ausfallzeiten, höchstens ein Nachmittag.

Für einen optimalen Erfolg führe ich die Behandlung insgesamt 5-6 Mal im Abstand von etwa einem Monat durch. Die Haut gewinnt Energie und Geschmeidigkeit zurück und wird fester.
Durch mehrere Behandlungen kann eine Verbesserung von 80 bis 90% erwartet werden.


Zusatzinformation

Beine

Fettabsaugung

Fettreduktion mit Ultraschall


Fett Weg Spritze